AMOEBE

Die Amoebe mit Tonus bezogen

Der Loungesessel Amoebe war ein Teil Verner Pantons legendärer Visiona 2 Ausstellung. Die kunstvoll geschwungenen Sessel, damals atmosphärisch angeordnet im Ambiente unzähliger Ring Lamps, wurden in zwei Varianten entwickelt: als Amoebe und als Amoebe Highback. Vitra legte die Amoebe im Jahr 2006 getreu dem Original neu auf. Zwei Jahre später folgte die Amoebe Highback. Beide Sitzmöbel-Modelle sind extrem bequem und beim Verner Panton Spezialisten Tagwerc in den beiden verfügbaren Stoffen Tonus und Volo und allen Farben erhältlich.

Hersteller Vitra Möbel von Verner Panton
Material Struktur laminiert | Tonus
Versand 4-5 Wochen
Inklusive Quality Check
Auswahl zurücksetzen

Amoebe Loungesessel

Tonus, ein extrem robuster und dehnbarer Stoff, wird vom dänischen Stoffspezialisten Kvadrat hergestellt. Der Stoff Tonus besteht aus einem Mix aus Schurwolle und Helanca. Letzteres sorgt für die besondere Elastizität, was Tonus als perfekten Bezugsstoff für organisch geformte Möbel wie die Amoebe, Amoebe Highback oder Living Tower, an sich nahezu aller Polstermöbel des Designers Verner Panton, ausmacht. Die dänische Textil Designerin Nina Koppel kombinierte in den 1960er Jahren natürliche Schurwolle mit Helanca, einem extrem elastischen Garn aus industriell hergestelltem Polyamidfilament. Für organische Formen wie dem Loungesessel Amoebe und Amoebe Highback erweist sich der Stoff Tonus als Idealbesetzung.

Mehr lesen


Sie waren Teil von Verner Pantons legendärer Visiona 2 Ausstellung von 1970 im Rahmen der Kölner Möbelmesse, heute imm Cologne, die Amoebe Loungesessel. Die kunstvoll geschwungenen Sessel, stimmungsvoll arrangiert im Ambiente, wurden von dem dänischen Designer Verner Panton in zwei Varianten erdacht. Während die Rückenlehne der Amoebe im Bereich der Schultern endet, zieht sich das organisch anmutende Rückenteil der Amoebe Highback bis über den Kopf des Sitzenden. Diese besondere Form der Gestaltung schafft einen Raum im Raum und sorgt gleichzeitig für ein Gefühl der Geborgenheit. Eine Eigenschaft, die sich besonders in offenen Raumsituationen mit integrierten Wohn-/ Essbereichen bzw. Lofts, Studios auszahlt und auch in öffentlichen Räumen wie Bibliotheken, Foyers, Lobbies und Empfangsbereichen Ruhezonen schafft.

Die Amöbe, der Einzeller mit veränderlicher Gestalt, stand dabei Pate. Eine organisch anmutende Kunststoffschale, in ein Schaumstoffpolster integriert, gab damals die Form vor. Ab 1970 fertigte die Polstermöbelfirma Hukla im badischen Gegenbach und die französische Firma Airborne International in Montreuilsous-Bois die Amoebe Serie, dann allerdings ohne Kunststoffkern. Vitra fertigt die Sitzmöbel als Re-Design mit noch komfortabler Rückenschale seit 2006 bzw. 2008.

Heute wird die Amoebe erst nach der Bestellung und unter Berücksichtigung des Kundenwunsches in Handarbeit angefertigt. Tagwerc liefert dieses exklusive und einzigartige Sitzobjekt im Original mit Zertifikat und inklusive Filzgleiter Set.

Weniger lesen

Material

  • Bezug
  • Bezugsstoff
  • Designer
  • Hersteller
  • Hergestellt in
  • Farbe
  • Schurwolle
  • Helanca
  • Nylon
  • Polyester
  • Breite
  • Gewicht
  • Scheuerfestigkeit
  • Lichtechtheit
  • Pilling
  • Reibechtheit
  • Gestell
  • Tragstruktur
  • Polsterung
  • .
  • Tonus
  • Nina Koppel
  • Kvadrat
  • United Kingdom
  • Red
  • 90%
  • 10%
  • ./.
  • ./.
  • 140 cm
  • 490 g/m²
  • 100.000 Martindale
  • Typ 5
  • Note 3
  • Note 3-4 trocken und nass
  • .
  • Struktur laminiert
  • Polyurethan-Schaum

Dimension

  • Höhe
  • Breite
  • Sitzhöhe
  • Gewicht
  • 82.00 cm
  • 65.00 cm
  • 35.00 cm
  • ./.

Besonderheiten

  • Outdoor geeignet
  • Stapelbar
  • Nein
  • Nein

Der Amoebe Loungesessel wurde entworfen von
Verner Panton

original-verliebt_verner-panton_tagwerc

Verner Panton gehört zu den inspirierensten Designern des 20. Jahrhunderts. Mit avantgardistischen Entwürfen unter Verwendung moderner Materialien war der gebürtige Däne seiner Zeit weit voraus. Der Architekt und Designer schuf Häuser, Möbel, Leuchten, Textilien und Dinge des täglichen Gebrauchs. Die Muschelleuchten repräsentieren die Maxime des Designers Verner Panton.

Loungesessel Amoebe mit Tonus

Artikelnummer: A-TONUS-RED Kategorie:
{{{ data.variation.availability_html }}}