Die Tischleuchten von dem dänischen Designer und Architekten Verner Panton.

Tischleuchten

Stimmung und Wohlbefinden werden von Tischleuchten maßgeblich beeinflusst. Zum einen dienen einige Tischleuchten als Arbeitsbeleuchtung und Leselicht. Zum anderen setzen Tischleuchten Akzente im Raum, schaffen Lichtinseln und betonen besonders schön gestaltete oder lieb gewonnene Bereiche in einem Raum. Das beeinflusst nachhaltig unser Wohlbefinden. Auch Attraktivität steuert ihren Teil zur Verbesserung unseres guten Gefühls bei.

Zwei Schritte zum Glück

Die Teppichentwürfe des Architekten und Designers Verner Panton sind zweifelsohne wertvolle Design-Klassiker, aber alles andere als angestaubt. Sie tragen so klangvolle Namen wie „Geometri“, „Sinfonia“, „Roulette“ oder „Diamand“ und werden von der deutschen Firma Designercarpets by Teppich Drechsle in einer eigenen Manufaktur in Nepal von Hand geknüpft. Ein Höchstmaß an Qualität und Individualität sind dadurch garantiert. Die Unikate sind keineswegs nur etwas für Freunde des Retro-Designs. Auch die dänische Firma Verpan stellt Panton Teppiche her. Während Designercarpets die Teppiche von Hand knüpfen lässt, werden die Teppiche von Verpan getuftet.

Das Wow-Gefühl

Sie informieren sich über die Tischleuchte. Welche Maße hat die Tischlampe? Aus welchen Material ist sie gefertigt? Mit welchem Leuchtmittel kann sie betrieben werden? Wie wird die Tischleuchte bedient? Erzählt das Design eine Geschichte? Wo kann sie platziert werden? Hierzu dienen Ihnen vielleicht Ambiente Bilder als Inspirationsquelle, aus Katalogen, Zeitschriften oder dem Internet.
Dort sehen Sie die FUN METALL gleich doppelt, rechts und links neben einem Bett platziert in einem pinkfarbenen Raum und denken: Wow. Vielleicht. Was immer Sie auch denken, schließlich fallen die Würfel und Sie entscheiden sich für ein Modell.

Formen, Farben, Funktionen und Licht

Verner Panton, der Designer, auf den wir von Tagwerc uns spezialisiert haben, experimentierte Zeit seines Lebens mit Formen, Farben, Funktionen und Licht. Er studierte deren Wirkung und setzte diese, im Idealfall alle vier, gezielt ein. Es sitzt sich nicht nur besser auf einem Stuhl, dessen Farbe man mag. Es arbeitet sich auch effizienter mit der individuell passenden Arbeitslampe. Man fühlt sich zuhause wohler, umgeben von Gegenständen wie Tischleuchten, die einem gefallen. Wenn die Tischleuchte dann noch ein harmonisches Licht abgibt und ihre Umgebung vielleicht zusätzlich noch in ein interessantes Licht- und Schattenspiel taucht, ist das Glück vollkommen.

Licht und Wohlbefinden

Indirekte Leuchten sorgen für ein Wohlfühllicht und verströmen eine positive Stimmung. All‘ unsere Leuchten – ganz gleich ob Wand und Deckenleuchten, Pendelleuchten, Stehleuchten oder Tischleuchten wie auch die FUN METALL arbeiten mit indirektem Licht. Sie sind Designklassiker, technisch durchdacht, haben vielleicht Designpreise gewonnen und machen sich die Vorzüge moderner Materialien zunutze. Aber das wichtigste ist: sie liefern Stimmungslicht und steigern damit das Wohlbefinden.

Verner Panton Tischleuchtenleuchten, die von &Tradition. Louis Poulsen und Verpan hergestellt werden.

Louis Poulsen - Tischleuchten Panthella

Louis Poulsen - Tischleuchten Panthella Mini

Verpan - Tischleuchten Mother of Pearl

Verpan - Tischleuchten Fun Metall

Verpan - Tischleuchten Onion

Verpan - Tischleuchten Pantop

Verpan - Tischleuchten Wire Lamp

&Tradition - Tischleuchten Flowerpot VP3

&Tradition - Tischleuchten Flowerpot VP4